Fenster

Neue Fenster schaffen durch Ihre Konstruktion und die Materialien einen sehr effektiven Schallschutz und Wohnkomfort. Zugleichbleibt bei starkem Wind die Zugluft draußen. Und die optimale Transparenz der heute verwendeten Isoliergläser führt zu einer unvergleichlich hohen Lichtausbeute.

Ist die Wahl des Werkstoffes nicht durch bereits eingebaute Materialen vorgegeben, steht der Bauherr vor der schwierigen Frage “Holz oder Kunststoff?”.

Eine eindeutige Antwort gibt es nicht. Argumente für die Verwendung von Kunststofffenstern sind z.B. die Pflegeleichtigkeit und die lange Lebensdauer sowie natürlich der geringere Preis im Vergleich zum Holzfenster. Andere schwören auf Holz, als “warmen” Werkstoff mit hervorragenden Wärmedämmeigenschaften.

Fakt ist, das sowohl das Holzfenster als auch das Kunststofffenster bei fachgerechter Montage und entsprechender Pflege eine Lebensdauer von 40-50 Jahren haben. Gerade dem Einbau des Fensters sollte besondere Beachtung geschenkt werden. Eine mangelhafte Montage kann jedes noch so gute Fenster kurzfristig unbrauchbar machen. Bei uns bekommen Sie beides!

Bleibt immer noch die Frage nach dem Werkstoff…. Reine Geschmackssache.
Egal welches Material Sie bevorzugen, FEWI Meisterservice bietet Ihnen:
<< zurück zu Produkte